Polizei, Kriminalität

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / ...

10.09.2017 - 13:01:21

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressebericht der PD Limburg-Weilburg vom Sonntag,10.09.2017

Limburg - Limburg (ots) - PST Limburg: 1. Randalierer Kirmes Lindenholzhausen Samstag 09.09.2017, 03:00 - 04:00 Uhr Limburg-Lindenholzhausen, Mensfelder Straße Vermutlich auf dem Heimweg von der Kirmes wurden zwei männl. Personen beobachtet, die mehrere Leitpfosten und Schilder beschädigten. Zudem hat einer der Beiden einen Außenspiegel eines geparkten Pkw abgetreten. Beschreibung der beiden Männer: ca. 18 - 19 Jahre, blonde kurze Haare, bekleidet mit dunkler Jeans und schwarzer Sportjacke. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter 06431-91400 in Verbindung zu setzen.

2. Verkehrsunfall mit verletzter Person Samstag, 09.09.2017, 23:40 Uhr 65594 Runkel, Borngasse Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Köln kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr im Graben weiter und durchbrach einen Gartenzaun. Erst durch die Hauswand wurde der Pkw zum Stehen gebracht. Die herbeigerufenen Polizeibeamten stellten beim Fahrer erheblichen Alkoholkonsum fest. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein wurde sichergestellt. Der Fahrer wurde aufgrund seiner Verletzungen in das Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 9.000,- EUR.

3. Verkehrsunfallunfallflucht Samstag, 09.09.2017, 13:45 Uhr 65549 Limburg, Mundipharmastraße Auf dem Parkplatz des GLOBUS-Einkaufsmarkts wurde ein geparkter Pkw am hinteren rechten Kotflügel beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Schaden wird auf ca. 300,- EUR beziffert. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter 06431-91400 in Verbindung zu setzen. 4. Pkw Diebstahl und Sachbeschädigung an Pkw Freitag, 08.09.2017, 22:30 Uhr - Sonntag, 10.09.2017, 07:00 Uhr

Bei der Tatörtlichkeit handelt es sich um ein Autoverwertungsbetrieb / -handel in einem Gewerbegebiet. Am Ortseingang von Oberweyer in der unmittelbaren Nähe zur B 54. Die bislang unbekannten Täter verschaffen sich Zutritt zum teilweise unbefriedeten Firmengelände, beschädigen insgesamt vier dort abgestellte und abgemeldete Fahrzeuge und entwenden einen PKW. Dieser PKW konnte im Rahmen der Fahndung im Bereich der Feldgemarkung Oberweyer / Niederweyer, in beschädigtem Zustand aufgefunden werden. In der Nacht zum Sonntag kam es zu weiteren Sachbeschädigungen an dort abgestellten Pkws. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter 06431-91400 in Verbindung zu setzen.

5. Pkw aufgebrochen, Waldbrunn-Fussingen Freitag, 08.09.2017, 15:00 Uhr bis Samstag, 09.09.2017, 10:00 Uhr Bislang unbekannte Täter schlugen die kleine Dreiecksscheibe des rechten hinteren Seitenfensters eines schwarzen BMW 530 ein, entriegelten durch Hereingreifen die hintere rechte Tür des Fahrzeuges. Aus dem Innenraum des PKWs entwenden sie, die zentrale Rechnereinheit (CIC), den Bildschirm (CID), das Bedienelement (iDrive) und das komplette Lenkrad mit Airbag. Zudem verteilten die Täter im Fahrzeuginnenraum, eine stark nach Alkohol riechende Flüssigkeit, möglicherweise um Spuren zu vernichten. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter 06431-91400 in Verbindung zu setzen.

PST Weilburg: 6. Körperverletzung, Bedrohung 35781 Weilburg, Hainallee Samstag, 09.09.2017, 16:55 Uhr

Auf dem Rollschiff der Stadt Weilburg kam es zu einem Gerangel zwischen einem 59-Jährigen und einem 53-Jährigen und 44-Jährigen. In dessen Verlauf verletzte die ältere männliche Person die beiden anderen durch Schläge. Etwa 1 Stunde später ging die Auseinandersetzung im Krankenhaus Weilburg weiter, da wurde der 53-Jährige von dem Schläger bei einem zufälligen Aufeinandertreffen noch bedroht. Gegen den Täter wurden 2 Ermittlungsverfahren eingeleitet.

7. Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus Gartenhütte 35781 Weilburg, Am Windhof Zw. Freitag, 08.09.2017, 16:00 Uhr und Samstag, 09.09.2017, 11:30 Uhr Unbekannte brechen das Seitenfenster einer Gartenhütte an der Windhofschule auf und gelangen so in diese Hütte. Sie entwenden daraus verschiedene Gartengeräte im Wert von etwa 30 Euro. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Weilburg unter 06471-93860 in Verbindung zu setzen.

8. Diebstahl aus Gartenhütte 35781 Weilburg-Waldhausen, Bergstraße Zw. Freitag, 08.09.2017, 21:00 Uhr und Samstag, 09.09.2017, 08:00 Uhr Unbekannte entwendeten aus einer nicht verschlossenen Gartenhütte einen Werkzeugkasten mit verschiedenen Werkzeugen im Wert von etwa 300 Euro. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Weilburg unter 06471-93860 in Verbindung zu setzen.

9. Verkehrsunfall 35792 Löhnberg, Am Bahnhof Samstag, 09.09.2017, 18:40 Uhr Der 60 Jahre alte Fahrer eines Ford Transit beschädigte beim Rangieren auf dem Bahnhofsgelände eine Leitplanke (Schaden Leitplanke etwa 250 Euro). An dem Fahrzeug entstand an der hinteren rechten Seite ein Schaden von etwa 200 Euro.

OTS: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50153 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50153.rss2

Rückfragen bitte an: Jung, POK Polizeidirektion Limburg-Weilburg Offheimer Weg 44 65549 Limburg Kommissar vom Dienst Telefon: (06431) 9140-0 E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!