Polizei, Kriminalität

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / ...

26.08.2017 - 16:31:45

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressebericht Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 26.08.2017

Limburg - 1. Einbruchdiebstahl aus Gewerbebetrieb 65597 Hünfelden-Kirberg, Hünfelder Höhe 6 i.d.Z. von 23.08.17, 20:15 Uhr bis 24.08.17, 13:00 Uhr

Aus einem Dachdeckerbetrieb wurde nach Durchtrennen des Maschendrahtzaunes ein im Außenbereich stehender Freischneider im Wert von 500 EUR entwendet. Hinweise auf die Täter wurden bisher nicht bekannt.

2. Einbruchdiebstahl aus Kindertagesstätte 35796 Weinbach-Gräveneck, Taunusstraße 21 i.d.Z. von 24.08.17, 18:30 Uhr bis 25.08.17, 07:00 Uhr

Aus einer verschlossenen Holzhütte innerhalb des eingezäunten Außenbereichs der Kita wurden zwei Kinderdreiräder "Winther Taxi" im Wert von 600 EUR entwendet. Durch das Aufbrechen der Eingangstür der Holzhütte entstand weiterer Sachschaden.

3. Mehrere Anrufe mit Zielrichtung Enkeltrick Stadtgebiet Bad Camberg

Am frühen Nachmittag des 25.08.17 rief ein Mann mehrere ältere Frauen an und gab sich als Verwandter aus. Zunächst ließen sich die Frauen auf das Gespräch ein, bis sie merkten, dass an der Geschichte von einem angeblichen Immobilienkauf in Frankfurt etwas nicht stimmt und beendeten das Gespräch. Ein weiterer Kontakt fand dann nicht mehr statt. Ein Schaden ist bei den bisher bekannt gewordenen Betrugsversuchen nicht entstanden.

4. Versuchter schwerer Diebstahl aus Altenwohnheim 65549 Limburg, Friedrich-Ebert-Straße 30 Feststellzeit: 18.08.2017

Im nicht genau zu ermittelnden Zeitraum hat ein unbekannter Täter das Wertfach im Kleiderschrank einer 87-jährigen Bewohnerin aufgebrochen. Da die Seniorin ihr Bargeld aber an anderer Stelle versteckt hatte, wurde nichts entwendet.

5. Verkehrsunfallflucht B 49 Gemarkung Merenberg Fahrtrichtung Limburg

In der Zeit vom 15.08.17 bis 18.08.17 befuhr ein unbekanntes Fahrzeug die B 49 in Richtung Limburg. Hinter der Abfahrt Merenberg - Industriegebiet kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dadurch mehrere Meter Schutzplanke. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.900 EUR. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeistation Weilburg zu melden.

6. Verkehrsunfallflucht 65589 Hadamar-Oberzeuzheim, Kirchstraße 22 26.08.17, 02:45 Uhr

Ein Pkw-Fahrer befuhr die Kirchstraße aus Richtung Siegener Straße kommend in Richtung Hofacker. Beim Vorbeifahren streifte und beschädigte er ein geparktes Fahrzeug. Der Fahrer wollte sich sofort von der Unfallstelle entfernen, was durch einen Zeugen zunächst verhindert wurde. Trotzdem entfernte sich der Fahrer noch vor Eintreffen der Polizei von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten gem. § 142 StGB nachzukommen. Die Personalien des Verursachers konnten ermittelt werden, ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Der Fremdschaden beträgt 1.500 EUR.

7. Brand eines Dachstuhles durch Blitzeinschlag 65556 Limburg-Staffel, Koblenzer Straße 89 26.08.17, 05:22 Uhr

Eine Anwohnerin wurde durch ein starkes Gewitter geweckt. Nach einem weiteren lauten Knall schaute sie nach draußen und bemerkte Rauch aus dem Dach eines Nachbarhauses. Alle Bewohner konnten unverletzt das Haus verlassen. Ein Rauchmelder im Keller hatte ebenfalls Alarm ausgelöst, da durch den Blitz der Sicherungskasten im Keller zerstört worden war. Die sofort verständigte Feuerwehr konnte den Brand des Dachstuhls schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen. Der Sachschaden beträgt mehrere 10-tausend EUR. Während der Löscharbeiten musste die Koblenzer Straße komplett für den Verkehr gesperrt werden.

8. Vandalismus - Sachbeschädigung 65589 Hadamar, Herzenbergweg, Ziergarten Herzenberg i.d.Z. von 25.08.17, 11:45 Uhr bis 25.08.17, 20:30 Uhr

Im Toilettenpavillon des Ziergarten Herzenberg wurden durch unbekannte Täter in der Damentoilette der Seifen- und Papiertuchspender abgerissen und die Wasserhähne an den Waschbecken abgebrochen. In der Herrentoilette wurde ebenfalls ein Wasserhahn abgebrochen. Täterhinweise liegen bisher nicht vor. Der Sachschaden wird auf ca. 1.000 EUR geschätzt. Hinweise werden an die Polizeistation Limburg oder den Schutzmann vor Ort Hadamar erbeten.

OTS: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50153 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50153.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Kommissar vom Dienst Pörtlein, PHK Telefon: (06431) 9140-0 E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!