Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PD Limburg-Weilburg - Polizeipr?sidium Westhessen / Zwei ...

27.04.2021 - 16:52:43

PD Limburg-Weilburg - Polizeipr?sidium Westhessen / Zwei .... Zwei Jugendliche auf Parkdeck unsittlich ber?hrt +++ Exhibitionist im Wald +++ Reifendiebe und Einbrecher zugange +++

Limburg - 1. Zwei Jugendliche auf Parkdeck unsittlich ber?hrt, Limburg, Schiede, 26.04.2021, 15.20 Uhr,

(pl)Zwei 16 und 17 Jahre alte M?dchen wurden am Montagnachmittag auf dem oberen Parkdeck eines Parkhauses in der Stra?e "Schiede" von einem jungen Mann unsittlich ber?hrt. Die beiden Jugendlichen hielten sich gegen 15.20 Uhr auf dem Parkdeck auf, als pl?tzlich zwei M?nner auf sie zugekommen sein sollen. Einer der beiden habe der 16-J?hrigen dann an den Oberschenkel gefasst und versucht, sie zu umarmen. Als das M?dchen den Mann daraufhin wegdr?ckte und aufforderte dies zu unterlassen, habe dieser noch versucht, die 17-j?hrige Jugendliche zu umarmen und anschlie?end mit seinem Begleiter die Flucht ergriffen. Die beiden jungen M?nner sollen eine dunkle Hautfarbe gehabt haben. Derjenige, welcher die M?dchen unsittlich ber?hrte, sei etwa 1,70 Meter gro? gewesen und habe dunkle Kleidung getragen. Die Gesch?digten hatten den Eindruck, dass die zwei M?nner in einem berauschten Zustand waren. Hinweise nimmt die Limburger Polizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

2. Exhibitionist im Wald,

Limburg, Albrechtstra?e, 26.04.2021, 13.00 Uhr,

(pl)Am Montagmittag zeigte sich ein unbekannter Mann im Bereich der Albrechtstra?e in Limburg einer 22-j?hrigen Frau in schamverletzender Art und Weise. Die Frau sa? gegen 13.00 Uhr auf einer Parkbank, als wenige Meter entfernt im Wald ein Mann an seinem Geschlechtsteil manipuliert und hierbei die Gesch?digte beobachtet haben soll. M?gliche Hinweisgeberinnen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

3. Wohnmobil, Anh?nger sowie Fahrzeuge auf Grundst?ck von Einbrechern angegangen, Hadamar, Niederhadamar, Mainzer Landstra?e, 23.04.2021, 16.00 Uhr bis 26.04.2021, 07.00 Uhr,

(pl)Auf einem umz?unten Gel?nde in der Mainzer Landstra?e in Niederhadamar wurden im Verlauf des Wochenendes ein Wohnmobil sowie mehrere dort abgestellte Anh?nger und Fahrzeuge von Einbrechern angegangen. Die T?ter verschafften sich Zutritt zum Gel?nde, ?ffneten gewaltsam einen Wohnanh?nger sowie ein Wohnmobil, durchsuchten die R?umlichkeiten und lie?en aus dem Wohnmobil diverse Gegenst?nde mitgehen. Dar?ber hinaus schlitzten die Unbekannten die Plane eines dort abgestellten Anh?ngers auf und drangen zudem in die Innenr?ume zweier unverschlossener Fahrzeuge ein, welche sie ebenfalls auf der Suche nach Diebesgut durchw?hlten. Hierbei brachen sie in einem der Fahrzeuge auch noch das Handschuhfach auf. W?hrend der Gesamtwert des Diebsguts auf rund 200 Euro gesch?tzt wird, liegt die H?he des angerichteten Sachschadens mit 3.500 Euro wesentlich h?her. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

4. An R?dern von Audi zu schaffen gemacht, Elz, Sandweg, 24.04.2021, 19.00 Uhr bis 26.04.2011, 11.30 Uhr,

(pl)In Elz waren zwischen Samstagabend und Montagmittag Reifendiebe zugange. Die T?ter hatten sich an den R?dern eines im Sandweg abgestellten Audi Q8 zu schaffen gemacht und bereits Pflastersteine bereitgelegt, als sie aus unbekannten Gr?nden ihr Vorhaben abbrachen und unverrichteter Dinge die Flucht ergriffen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

5. Versuchter Einbruch in Bahnhofsgeb?ude, Bad Camberg, Caspar-Hofmann-Platz, 26.04.2021, 18.00 Uhr bis 27.04.2021, 06.00 Uhr,

(pl)Unbekannte T?ter scheiterten in der Nacht zum Dienstag beim Versuch, in das Bahnhofsgeb?ude in Bad Camberg einzubrechen. Die T?ter traktierten die Glasscheibe der Zugangst?r mit Steinen sowie einem Gullideckel und versuchten dar?ber hinaus die T?r aufzuhebeln. Die T?r hielt jedoch den Einbruchsversuchen stand, so dass es den T?tern nicht gelang, in das Geb?ude einzudringen. Der verursachte Sachschaden wird auf rund 1.400 Euro gesch?tzt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50153/4900718 PD Limburg-Weilburg - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de