Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen / Sondermeldung der ...

14.08.2019 - 01:56:18

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen / Sondermeldung der .... Sondermeldung der Polizeidirektion Hochtaunus: Verkehrsunfall mit Personenschaden und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Bad Homburg v.d. Höhe - Am Dienstagabend, um 22:22 Uhr, ereignete sich in 61350 Bad Homburg ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein vermutlich roter, älterer Pkw, Hersteller Volkswagen, Modell Polo, befuhr die Kaiser-Friedrich-Promenade, aus Richtung Dietigheimer Straße kommend, in Fahrtrichtung Schwedenpfad. Anschließend bog der Pkw mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit nach rechts in den Schwedenpfad Richtung Louisenstraße ab. Hierbei überfuhr der Pkw- Fahrer auch den Gehweg im Kreuzungsbereich. Im Kreuzungsbereich und Fahrtrichtung des Pkw stand ein 57-jähriger männlicher Fußgänger auf dem Gehweg. Dieser kam durch das verkehrswidrige Fahrmanöver des Pkw zu Fall. Vermutlich erschrak der Fußgänger. Einen Zusammenstoß zwischen Pkw und Fußgänger fand nicht statt. Der Fußgänger wurde durch den Sturz im Gesicht verletzt und musste später zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw- Fahrer flüchtete ohne anzuhalten vom Unfallort, indem er entgegen der Fahrtrichtung die Elisabethenstraße davonfuhr. Die Polizei Bad Homburg sucht dringend Zeugen zu dem Unfall. Der flüchtige Pkw könnte im Bereich der Radfelgen rechtsseitig beschädigt sein. Vermutlich durch eine Berührung mit dem Bordstein am Unfallort. Zudem wurde am Unfallort eine männliche Person beobachtet, die sich fußläufig vom Unfallort entfernte. Es könnte sich um einen Fahrzeuginsassen gehandelt haben. Die Person wurde beschrieben als ca. 20 bis 30 Jahre alt. Sie trug schwarze Bekleidung und eine schwarze Baseballkappe. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Homburg. Telefon: 06172/120-0

OTS: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50152 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50152.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (06172) 120-0 E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de