Polizei, Kriminalität

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen / Schwerwiegender ...

28.10.2017 - 15:31:40

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen / Schwerwiegender .... Schwerwiegender Verkehrsunfall mit zwei schwerstverletzten Personen

Bad Homburg v.d. Höhe - Eine 64-jährige Golffahrerin befuhr die Landstraße L 3003 aus Richtung Bad Homburg, Ludwig-Erhard-Anlage Höhe Krankenhaus kommend in Richtung Ober-Eschbacher Straße. Eine ebenfalls weibliche Audifahrerin (54 Jahre) befuhr die L3003 in entgegen gesetzter Richtung.

In Höhe eines Feldweges geriet die Golffahrerin aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß hier frontal mit der entgegenkommenden ON 02 zusammen. Beide PKW wurden durch die Wucht des Aufpralls in das angrenzende Feld geschleudert. Beide Fahrerinnen wurden bei dem Unfall schwerstverletzt und mussten in angrenzende Krankenhäuser verbracht werden. Hierfür war der Rettungshubschrauber im Einsatz. Es entstand erheblicher Sachschaden an beiden PKW - Totalschaden beider Fahrzeuge, insgesamt ca. 23.000,- EUR

OTS: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50152 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50152.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (06172) 120-0 E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!