Polizei, Kriminalität

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilungen ...

14.03.2019 - 16:31:44

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilungen .... Pressemitteilungen der Polizei für den Hochtaunuskreis vom 14.03.2019

Bad Homburg v.d. Höhe - 1.) Einbruch in Mehrfamilienhaus, Kronberg, Freiherr-vom-Stein-Straße, 10.03.2019, 15.45 Uhr bis 13.03.2019, 20.15 Uhr

(pa)Bei einem Wohnungseinbruch in Kronberg wurde Schmuck sowie eine Armbanduhr entwendet. Unbekannte Täter nutzten hierzu die Abwesenheit der Bewohner einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Freiherr-vom-Stein-Straße aus. In der Zeit zwischen Sonntag, 15.45 Uhr, und Mittwoch, 20.15 Uhr, wurde ein Fenster aufgehebelt und sich so Zugang zu den Wohnräumen verschafft. Dort durchsuchten die Täter diverse Schränke und Schubladen, bevor sie sich mitsamt der Beute im Wert von mehreren Hundert Euro unerkannt entfernten.

Das Kommissariat für Einbruchsdelikte der Kriminalpolizei in Bad Homburg bittet mögliche Zeugen und Hinweisgeber, sich dort unter der Telefonnummer (06172) 120 - 0 zu melden.

2.) Zwei Einbruchsversuche - einer gelingt, Bad Homburg v. d. Höhe, Saalburgstraße, 13.03.2019, 10.00 Uhr bis 19.50 Uhr

(pa)Im Verlauf des Mittwochs waren Einbrecher in der Bad Homburger Saalburgstraße unterwegs. Hier machten sich die bisher unbekannten Täter an zwei Reihenhäusern zu schaffen. In einem Fall gelang es ihnen durch Aufhebeln einer Terrassentür, ins Haus zu gelangen. Dort durchwühlten sie Schränke und Schubladen. Entwendet wurden mehrere Armbanduhren und Goldschmuck. Am zweiten Reihenhaus blieben die Hebelversuche der Unbekannten an einer Eingangstür ohne Erfolg.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Bad Homburg unter der Telefonnummer (06172) 120 - 0 zu melden.

3.) Nach gescheitertem Einbruchsversuch Leergut gestohlen, Oberursel, Weißkirchen, Kurmainzer Straße, 13.03.2019, 22.00 Uhr bis 14.03.2019 08.50 Uhr

(pa)Mehrere Dutzend Getränkekästen sowie einige Fässer Leergut entwendeten Unbekannte in Weißkirchen. Zwischen Mittwochabend, 22.00 Uhr, und Donnerstagmorgen, 08.50 Uhr, versuchten sie offenbar zunächst, die Terrassentür einer in der Kurzmainzer Straße gelegenen Gaststätte gewaltsam zu öffnen, was nicht von Erfolg gekrönt war. In einem rückwärtig gelegenen Innenhof entdeckten die Täter daraufhin das dort gelagerte Leergut im Wert von mehreren Hundert Euro und transportierten dieses auf bisher unbekannte Weise ab.

Die Polizei in Oberursel nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06171) 6240 - 0 entgegen.

OTS: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50152 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50152.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Verkehrsunsicher?. Trotz der Schäden war der Lkw auf dem Weg nach Polen. Dieser Lastwagen wurde von der Kölner Polizei stillgelegt. (Media, 21.03.2019 - 19:46) weiterlesen...

Polizei bittet um Hinweise - 18-Jährige auf Usedom getötet. Nun hoffen sie, dem Täter auch mit Hilfe von Hinweisen aus der Bevölkerung auf die Spur zu kommen. Nach dem Tod einer jungen Frau auf Usedom gehen die Ermittler von einem Gewaltverbrechen aus. (Politik, 21.03.2019 - 08:14) weiterlesen...

Polizist schießt auf Mann - Ein Verletzter in Dortmund. Dabei sei dieser verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher in Dortmund. In Lebensgefahr schwebe der Mann nicht. Zur Identität konnte die Polizei zunächst nichts sagen. Auch warum der Beamte auf den Mann schoss, war zunächst unklar. Zuvor hatte ein «Bild»-Reporter bei Twitter über den Vorfall berichtet. Dortmund - Ein Polizist hat in Dortmund auf einen Mann geschossen. (Politik, 20.03.2019 - 00:44) weiterlesen...

Der Tag nach den Schüssen - Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv. Dafür spreche unter anderem ein im Fluchtwagen gefundener Brief, teilte die Polizei am Dienstag mit. Andere Motive würden aber nicht ausgeschlossen. Utrecht - Einen Tag nach den Schüssen in einer Straßenbahn in Utrecht hat die Polizei Hinweise auf ein terroristisches Motiv. (Politik, 19.03.2019 - 12:00) weiterlesen...

Terrorakt oder Beziehungstat? - Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv. Der 37 Jahre alte Gökmen T. war am Montagabend nach stundenlanger Fahndung festgenommen worden. Utrecht - Einen Tag nach den tödlichen Schüssen in Utrecht sieht die Polizei keine direkten Beziehungen zwischen dem Verdächtigen und den Opfern. (Politik, 19.03.2019 - 11:58) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Polizei sucht nach Motiv für Schüsse von Utrecht War es ein Terroranschlag oder ein gezielter Angriff auf bestimmte Personen? Am Tag nach den Schüssen von Utrecht geht die Suche nach dem Motiv weiter. (Politik, 19.03.2019 - 10:51) weiterlesen...