Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PD Hochtaunus - Polizeipr?sidium Westhessen / Pressemitteilungen ...

07.09.2020 - 14:37:16

PD Hochtaunus - Polizeipr?sidium Westhessen / Pressemitteilungen .... Pressemitteilungen der Polizei f?r den Hochtaunuskreis vom 07.09.2020

Bad Homburg v.d. H?he - 1. 26-J?hriger nach Auseinandersetzung in Bar verletzt, Usingen, Obergasse, Samstag, 05.09.2020, 02:00 Uhr bis 03:00 Uhr

(ka)Bei einer Auseinandersetzung in einer Bar in Usingen ist ein 26-J?hriger in der Nacht von Freitag auf Samstag verletzt worden. Der Gesch?digte geriet in der Gastst?tte in der Obergasse zun?chst in einen Streit mit einem Mitarbeiter der Bar wegen der Bezahlung von Getr?nken. In Folge dessen kam es zun?chst zu Handgreiflichkeiten zwischen dem 26-J?hrigen und dem Mitarbeiter sowie zwei weiteren, bislang unbekannten Personen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen die drei M?nner den Gast bedr?ngt und mit Schl?gen und Tritten verletzt haben. Im weiteren Verlauf sollen die Angreifer vom 26-J?hrigen zun?chst abgelassen haben, ihn jedoch nach drau?en verfolgt und erneut auf ihn eingeschlagen haben. Nach Angaben des Gesch?digten soll einer der M?nner ca. 1,70 Meter gro? gewesen sein und habe kurze schwarze, mit Gel frisierte Haare getragen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Polizeidirektion Hochtaunus unter der Telefonnummer (06172) 120-0 in Verbindung zu setzen.

2. Spielautomaten in Pizzeria aufgebrochen, Steinbach (Taunus), Bahnstra?e, Samstag, 05.09.2020, 23:00 Uhr bis Sonntag, 06.09.2020, 07:30 Uhr

(ka)Unbekannte T?ter sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in eine Pizzeria in Steinbach (Taunus) eingebrochen und haben Bargeld aus Spielautomaten gestohlen. Die Einbrecher drangen aktuellen Ermittlungen zufolge gewaltsam ?ber ein K?chenfenster in die R?umlichkeiten der Gastst?tte in der Bahnstra?e. Dort hebelten sie zwei Spielautomaten auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Anschlie?end fl?chteten die T?ter in unbekannte Richtung. Der Gesamtschaden bel?uft sich auf mehrere Tausend Euro. Sachdienliche Hinweise von Zeugen nimmt die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Hochtaunus unter der Telefonnummer (06172) 120-0 entgegen.

3. Sachbesch?digung an Pkw, K?nigstein im Taunus, Burgweg, Freitag, 04.09.2020, 08:00 Uhr bis 19:40 Uhr

(ka)Das Fahrzeug einer 60-J?hrigen ist am Freitag in K?nigstein im Taunus von bisher unbekannten T?tern besch?digt worden. Die Besitzerin des grauen Mercedes E-Klasse stellte am Freitagabend gegen 19:40 Uhr frische Kratzer an ihrem Pkw fest, den sie zuvor auf einem Parkplatz am Burgweg abgestellt hatte. Der Sachschaden bel?uft sich auf rund 5.000 Euro. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Polizeistation Bad Homburg unter der Telefonnummer (06172) 120-0 zu wenden.

4. Radfahrer zusammengesto?en, Friedrichsdorf, Prof.-Wagner-Stra?e / Cheshamer Stra?e, Freitag, 04.09.2020, gegen 07:15 Uhr

(ka)Zwei Fahrradfahrer sind am Freitagmorgen in Friedrichsdorf zusammengesto?en und dabei verletzt worden. Gegen 07:15 Uhr befuhr eine 50-j?hrige Radfahrerin den Gehweg verkehrswidrig entgegen der Fahrtrichtung auf der Prof.-Wagner-Stra?e in Richtung Cheshamer Stra?e. Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr zeitgleich ein 58-J?hriger mit seinem Fahrrad auf dem f?r Fahrradfahrer freigegebenen Gehweg der Cheshamer Stra?e in Richtung der Prof.-Wagner-Stra?e, als sich beide Verkehrsteilnehmer im Kreuzungsbereich der beiden Stra?en entgegenkamen. Die Radfahrer sollen versucht haben, in die gleiche Richtung auszuweichen, weshalb es zum Zusammensto? kam. Beide Fahrradfahrer zogen sich durch den Zusammenprall leichte Verletzungen zu, wobei die 50-j?hrige mutma?liche Unfallverursacherin zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

5. Unfallflucht nach Kollision mit Pkw, Wehrheim, Usinger Stra?e, Sonntag, 06.09.2020, gegen 19:50 Uhr

(ka)Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist am Sonntagabend mit einem parkenden Fahrzeug in Wehrheim kollidiert und anschlie?end gefl?chtet. Nach Angaben einer Zeugin touchierte die unbekannte Person mit ihrem Pkw den grauen Mercedes E-Klasse eines 54-J?hrigen, der das Fahrzeug am Fahrbahnrand der Usinger Stra?e gegen?ber einer Pizzeria geparkt hatte. Dabei sind Sachsch?den am Auto des Gesch?digten im Bereich der linken Fahrzeugseite im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro entstanden. Anschlie?end fuhr die am Unfall beteiligte Person davon, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen. Weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeistation Usingen unter der Telefonnummer (06081) 9208-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50152/4699504 PD Hochtaunus - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de