Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PD Hochtaunus - Polizeipr?sidium Westhessen / Einbrecher steigen ...

26.04.2021 - 18:42:28

PD Hochtaunus - Polizeipr?sidium Westhessen / Einbrecher steigen .... Einbrecher steigen durch Fenster ein +++ H?hnerdiebe schneiden Zaun auf +++ Parkhaus unter Wasser gesetzt

Bad Homburg v.d. H?he - 1. Einbrecher stehlen Schmuckk?stchen,

Kronberg im Taunus, Gr?ner Weg, 24.04.2021, 12.00 Uhr bis 25.04.2021, 11.00 Uhr (pa)Am Wochenende waren in Kronberg Einbrecher am Werk. Zum Tatort wurde eine Erdgeschosswohnung im Gr?nen Weg. Zwischen Samstag- und Sonntagmittag drangen unbekannte T?ter durch gewaltsames ?ffnen eines Fensters in die R?umlichkeiten ein. Nach bisherigem Kenntnisstand entwendeten sie ein Schmuckk?stchen. Hinweise nimmt die Bad Homburger Kriminalpolizei unter der Rufnummer (06172) 120 - 0 entgegen.

2. H?hnerdiebe schneiden Zaun auf,

Oberursel, Wei?kirchen, Oberurseler Stra?e, 24.04.2021, 19.30 Uhr bis 25.04.2021, 11.00 Uhr (pa)Von Samstag auf Sonntag kam es in Oberursel Wei?kirchen zum Diebstahl mehrerer Rasseh?hner. Beim Tatort handelt es sich um die Anlage des Gefl?gelzuchtvereins am Sportplatz Wei?kirchen in der Oberurseler Stra?e. Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag durchtrennten Unbekannte den Au?enzaun, wodurch sie in die angrenzende Parzelle gelangten. Aus der stahlen die T?ter insgesamt f?nf H?hner. Bei den Tieren handelt es sich um ein wei?es Huhn der Rasse "Summer" sowie vier braune H?hner der Rasse "Dresden". Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Oberursel unter der Telefonnummer (06171) 6240 - 0 entgegen.

3. Lack an BMW zerkratzt,

Bad Homburg v. d. H?he, Trappstra?e, 23.04.2021, 11.30 Uhr bis 24.04.2021, 07.45 Uhr

(pa)Mehrere Hundert Euro Sachschaden verursachten Unbekannte von Freitag auf Samstag in Bad Homburg an einem geparkten BMW. Der graue 3er stand zur Tatzeit - zwischen Freitagmittag und Samstagmorgen - in der Trappstra?e, als jemand mit einem spitzen Gegenstand den Lack des Wagens zerkratzte. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Bad Homburg unter der Telefonnummer (06172) 120 - 0 entgegen.

4. N?chtlicher Vandalismus an Stra?enschildern, Wehrheim, Obernhain, Westerfelder Stra?e, 24.04.2021, gg. 00.35 Uhr

(pa)Auf rund 500 Euro wird der Schaden gesch?tzt, den Unbekannte in der Nacht zum Samstag in Obernhain an zwei Verkehrsschildern anrichteten. Ein Anwohner meldete gegen 00.35 Uhr, dass sich eine Gruppe von vier Personen in der Westerfelder Stra?e aufhalte und Stra?enschilder besch?dige. Das Quartett, das beim Eintreffen der Polizei nicht mehr anzutreffen war, habe aus drei jungen M?nnern und einer jungen Frau bestanden. Alle seien um die 25 Jahre alt gewesen. Die M?nner seien dunkel gekleidet gewesen und trugen graue Basecaps. Einer der drei habe eine Jacke mit Pelzkragen getragen. Die Frau aus der Gruppe habe schulterlanges braunes Haar gehabt und eine dunkle Jacke, blaue Jeans sowie helle Schuhe getragen. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Usingen der Telefonnummer (06081) 9208 - 0 entgegen.

5. Parkhaus unter Wasser gesetzt,

Bad Homburg v. d. H?he, Seedammweg, Feststellung: 24.04.2021, 07.45 Uhr

(pa)Am Samstagmorgen musste die Feuerwehr in Bad Homburg zum Parkhaus am Seedammbad ausr?cken. Der Grund hierf?r war jedoch nicht Feuer, sondern Wasser. Unbekannte hatten zuvor einen im Parkhaus installierten Feuerl?schschlauch missbr?uchlich verwendet und gro?e Teile mehrerer Parkdecks unter Wasser gesetzt. Das Wasser musste abgepumpt werden. Es entstand ein Sachschaden von sch?tzungsweise 1.500 Euro, da neben den Parkdecks auch mehrere R?ume betroffen waren. Hinweise auf die Verursacher nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Bad Homburg der Rufnummer (06172) 120 - 0 entgegen.

6. Mit Drogen und Luftpistole erwischt,

Schmitten, Oberreifenberg, Feldbergstra?e, 25.04.2021, gg. 16.15 Uhr

(pa)Am Sonntagnachmittag kam es zu einem Polizeieinsatz am Oberreifenberger Bolzplatz. Anlass war die Mitteilung eines Zeugen ?ber Personen an der dortigen Holzh?tte, von denen eine mit einer Waffe hantiere. Vor Ort trafen die Beamten zwei Personen an. Eine Kontrolle ergab, dass einer der beiden - ein 34-J?hriger Schmittener - eine Luftpistole bei sich hatte. Dabei blieb es jedoch nicht. Bei dem Mann fanden die Beamten dar?ber hinaus auch Drogen. Sowohl die Luftdruckpistole, die nicht ohne Erlaubnis mitgef?hrt werden darf, als auch die verbotenen Substanzen wurden sichergestellt und entsprechende Strafanzeigen gefertigt.

7. Auseinandersetzung auf Supermarktparkplatz, Steinbach, Industriestra?e, 23.04.2021, gg. 19.45 Uhr

(pa)Am Freitagabend kam es auf dem Parkplatz eines Steinbacher Supermarktes zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen M?nnern. Der Streit spielte sich gegen 19.45 Uhr auf dem Gel?nde eines in der Industriestra?e befindlichen Einkaufsmarktes ab. Nach Zeugenangaben sollen sich zwei Gruppen aus jeweils zwei Personen gegenseitig angegangen sein und Pfefferspray gegen ihre Kontrahenten gespr?ht haben. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei beteiligte 17- und 19-J?hrige festgestellt und kontrolliert werden, von denen einer ein Pfefferspray mitf?hrte. Ihre Widersacher sind bislang unbekannt, ebenso der Anlass der Streitigkeit. Zu beidem ermittelt die Bad Homburger Kriminalpolizei. Hinweise werden unter (06172) 120 - 0 entgegengenommen.

8. VW f?hrt in B?schung - Fahrer muss zur Blutprobe, L 3050, Gemarkung Glash?tten, zw. Oberems und W?stems, 24.04.2021, gg. 19.15 Uhr

(pa)Mit einem Schaden von circa 15.000 Euro sowie einer Strafanzeige endete am Samstag ein Verkehrsunfall auf der L 3050 zwischen Oberems und W?stems. Gegen 19.15 Uhr befuhr ein 53-j?hriger Mann aus dem Rheingau-Taunus-Kreis mit einem VW Passat die Landesstra?e in Fahrtrichtung W?stems. Nachdem bereits andere Verkehrsteilnehmer Fahrauff?lligkeiten bei dem Volkswagen-Fahrer festgestellt hatten, kam der Mann nach links von der Fahrbahn ab. Der VW ?berfuhr einen Leitpfosten und kam in der B?schung auf einem Baumstamm zum Stillstand. Nach Angaben der Zeugen vor Ort soll der Unfallverursacher versucht haben, mit dem stark besch?digten Passat davonzufahren, sie sorgten jedoch daf?r, dass der Mann bis zum Eintreffen der Polizei an der Unfallstelle verblieb. Die Beamten stellten bei dem 53-J?hrigen Anzeichen eines Drogenkonsums fest, woraufhin er f?r weitere Ma?nahmen zur Polizeidienststelle gebracht wurde.

9. Fahrrad f?llt vor Mercedes,

B 455, zw. Oberursel und K?nigstein, 25.04.2021, gg. 15.45 Uhr

(pa)Am Sonntagnachmittag wurde auf der B 455 ein Mercedes durch ein herabfallendes Fahrrad besch?digt. Ein 85-j?hriger Frankfurter befuhr die Bundesstra?e gegen 15.45 Uhr in Richtung K?nigstein, als von einem entgegenkommenden Pkw ein Fahrrad herunter und vor den Mercedes des Mannes fiel. Bei der Kollision mit dem Velo entstand an dem Benz ein Schaden von rund 1.500 Euro. Der ?berraschte Senior wendete am Parkplatz Hohemark, konnte an der Unfallstelle aber weder das Fahrrad noch den Pkw feststellen, von dem es gefallen war. Hinweise nimmt die Polizeistation Oberursel unter der Rufnummer (06171) 6240 - 0 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50152/4899738 PD Hochtaunus - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de