Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PAST Ruchheim - mobile Geschwindigkeits?berwachung

03.04.2021 - 21:47:14

Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e / PAST Ruchheim - mobile ...

Autobahnpolizei Ruchheim - Am Samstag, den 03.04.21, im Zeitraum von 16:00 bis 19:00 Uhr f?hrte die Autobahnpolizei Ruchheim mittels zivilen Geschwindigkeitsmessfahrzeug (ProViDa) Kontrollen im Bereich der A650,A61,B9 durch. Hierbei konnten mehrere Verst??e, darunter zwei Fahrverbote, festgestellt werden. Der "Spitzenreiter" befuhr die A650 Richtung Bad D?rkheim mit 178 km/h bei erlaubten 100 km/h. Der 21 j?hrige Fahrer aus Bad D?rkheim muss, nach Abzug der Toleranz, mit einem Fahrverbot von zwei Monaten und einem Bu?geld von 440EUR bis 880EUR rechnen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e Polizeiautobahnstation Ruchheim PHK Frank Maxdorfer Stra?e 85 67071 Ludwigshafen am Rhein

Telefon 06237/933-0 E-Mail: pastruchheim@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4880917 Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e

@ presseportal.de