Polizei, Kriminalität

Parfumdiebstahl in Drogerie durch Ladendetektiv vereitelt

26.01.2018 - 15:06:38

Polizei Hagen / Parfumdiebstahl in Drogerie durch Ladendetektiv ...

Hagen - Am 25.01.2018, gegen 15 Uhr, kam es in einem Drogeriemarkt in der Hohenzollernstraße zu einem Diebstahl von Parfum. Ein Ladendetektiv beobachtete eine 19jährige Hagenerin dabei, wie sie drei Parfumflaschen sowie ein Päckchen Kontaktlinsen mit einem Gesamtwert von ca. 300 Euro in ihre Tasche steckte. Als sie versuchte, dass Geschäft ohne zu zahlen zu verlassen, wurde sie von dem Detektiv angesprochen. Durch die Polizei konnte das Diebesgut in bei der Täterin aufgefunden werden. Es verblieb in der Drogerie, gegen die Diebin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Michael Siemes Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!