Polizei, Kriminalität

Papenburg - Zweifacher Widerstand gegen Polizeibeamte

18.12.2017 - 13:56:48

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Papenburg - ...

Papenburg - Am Sonntagabend, um 19:45 Uhr, erhielt eine 28 jährige Frau aus Aschendorf zur Gefahrenabwehr einen Platzverweis für den Bereich einer Gaststätte am Stadtpark. Diesen Platzverweis befolgte die aggressive Frau trotz mehrfacher Aufforderung nicht. Als der Platzverweis durch einfache Zwangsanwendung von den eingesetzten Polizeibeamten durchgesetzt werden sollte, trat und schlug sie die eingesetzten Beamten. Sie wurde daraufhin zunächst am Boden fixiert, um ihr Handfesseln anzulegen. Als sie am Boden lag, versuchte ihr 30 jähriger Freund sie zu befreien, indem er die Beamten angriff. Er versuchte die Frau aus der Fixierung zu lösen und musste deshalb anschließend ebenfalls fixiert werden. Die beiden Verursacher waren alkoholisiert und wurden anschließend der Polizeidienststelle zugeführt. Dort wurde ihnen eine Blutprobe entnommen. Der 30 jährige Aschendorfer muss sich neben dem Widerstand auch wegen der versuchten Befreiung der Frau verantworten. Verletzt wurde niemand. /hue

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!