Polizei, Kriminalität

Papenburg - Radfahrerin nach Unfall gesucht

04.09.2019 - 10:41:33

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Papenburg - ...

Papenburg - Am Dienstag, 27. August, ist es auf der Straße Hauptkanal rechts zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Radfahrern gekommen. Ein 56-jähriger Mann aus Werlte wurde dabei leicht verletzt. Er war gegen 17.15 Uhr mit seinem Fahrrad in Richtung Gasthauskanal unterwegs. Kurz vor der Einmündung zur Russelstraße wurde er von einer bislang unbekannten Radfahrerin überholt und leicht touchiert. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stieß gegen eine Laterne. Die Verursacherin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der 56-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Weil deutlich alkoholisiert gewesen ist, wurde ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Die Polizei Papenburg sucht Zeugen des Vorfalles und bittet unter (04961)9260 um Hinweise zur Unfallverursacherin.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de