Obs, Polizei

Pannen-Lkw verliert Betriebsstoffe

13.09.2018 - 13:52:05

Polizeipräsidium Westpfalz / Pannen-Lkw verliert Betriebsstoffe

A63/Winnweiler - Einen Pannen-Lkw im Bereich Winnweiler haben mehrere Verkehrsteilnehmer am Mittwochmittag der Autobahnpolizei gemeldet. Alle Anrufe, die gegen 13.30 Uhr eingingen, berichteten davon, dass der litauische Lkw in Fahrtrichtung Kaiserslautern auf dem rechten Seitenstreife stehe und Betriebsstoffe verliere, die auch auf die Fahrbahn laufen würden.

Eine Streife rückte aus, sicherte vor Ort die Gefahrenstelle ab und verständigte die Autobahnmeisterei. Der Fahrer des Pannenfahrzeugs versprach, einen Abschleppdienst zu rufen. Die Feuerwehr Winnweiler kümmerte sich unterdessen um die ausgelaufenen Betriebsstoffe.

Als sich bis 18.15 Uhr noch nichts in Sachen Abschlepper getan hatte, organisierte die Autobahnpolizei den Schleppdienst. Am Abend wurde der Sattelschlepper samt Zugmaschine dann von der Autobahn geholt. | cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de