Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Paletten angez?ndet - die Polizei ermittelt - Haan- 2011080

16.11.2020 - 17:02:28

Polizei Mettmann / Paletten angez?ndet - die Polizei ermittelt - ...

Mettmann - Unbekannte T?ter z?ndeten am sp?ten Samstagabend (14. November 2020) auf dem Rasengrundst?ck eines Privathauses an der Ohligser Stra?e in Haan abgelegte Paletten an. Das Feuer konnte durch Anwohner gel?scht werden. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Das war geschehen:

Gegen 23:20 Uhr bemerkten aufmerksame Anwohner der Ohligser Stra?e in Haan ein Feuer in einem Vorgarten. Dort abgelegte Paletten waren aus ungekl?rter Ursache in Brand geraten. Das Feuer konnte durch den Eigent?mer selbst?ndig gel?scht werden. Gl?cklicherweise kamen keine Personen zu Schaden und es entstand auch nur ein geringer Sachschaden.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen kann eine Selbstentz?ndung der auf der Wiese abgelegten Paletten ausgeschlossen werden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren zu dem Brandgeschehen ein. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen ?bernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben t?tigen k?nnen, sich jederzeit mit der Polizei Haan, Telefon 02129 / 9328 6480, in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4764648 Polizei Mettmann

@ presseportal.de