Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Päckchen müssen vorerst unzugestellt bleiben

24.07.2020 - 15:02:19

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Päckchen müssen vorerst ...

Neustadt/Weinstraße - Seit gestern Morgen (23.07.20) wunderte sich der Mitteiler über eine abgestellte blaue Box auf dem Gehweg in Neustadt vor seinem Haus. Die verständigten Polizeibeamten stellten fest, dass es sich bei dem Gegenstand wohl um eine Transportbox eines namhaften Internetversandunternehmens handelt, in der zehn, offensichtlich zur Zustellung durch den hauseigenen Service vorgesehene, Päckchen untergebracht waren. Über diverse Kommunikationswege wurde versucht, mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten, was jedoch ohne Erfolg blieb. Die Päckchen müssen somit sichergestellt bleiben, bis sich das Unternehmen bei der Polizei Neustadt bzw. beim Fundbüro der Stadt Neustadt meldet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321 854-207 E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4661342 Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

@ presseportal.de