Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Overath - Drohung mit den Hunden vertreibt Diebe

13.06.2019 - 14:56:30

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Overath - Drohung mit den ...

Overath - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (13.06.) hat ein Geschädigter Diebe in Untereschbach vertrieben.

Der Anwohner auf der Bahnhofstraße bemerkte kurz nach Mitternacht verdächtige Personen auf seinem Grundstück an der Bahnhofstraße. Zwei machten sich an einem abgestellten Anhänger zu schaffen, zwei weitere standen an der Straße Schmiere.

Der Geschädigte reagierte spontan und drohte, seine Hunde aus dem Haus zu lassen. Die Drohung reichte und alle vier flüchteten zu Fuß in Richtung Immekeppel. Tatsächlich hätte ihnen keine Gefahr gedroht - es gab gar keine Hunde im Haus.

Einer der Flüchtigen war circa 25 Jahre alt und etwa 180cm groß. Er hatte auffallende lange rote Haare und war Bartträger. Die Polizei sucht nun Zeugen, die nähere Angaben zu den Flüchtigen machen können. Hinweise bitte unter 02202 205-0. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de