Obs, Polizei

Overath - Alkoholisierter Fahrer verlor Kontrolle über Fahrzeug

18.12.2017 - 15:16:53

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Overath - Alkoholisierter ...

Overath - Sonntagnacht sind ein 27-Jähriger und sein 37-jähriger Beifahrer auf der Mucher Straße zwischen Marialinden und Overath - Mitte bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Kurz vor 23 Uhr war ein Bergisch Gladbacher gestern (17.12.) mit seinem Audi auf der Landstraße 312 aus Richtung Marialinden in Richtung Overath Zentrum unterwegs. Im Bereich Sonne überholte er noch ein Auto. Anschließend verlor er ausgangs einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutsche rechts von der Fahrbahn in die Böschung. Dort knallte das Auto frontal gegen einen Baum.

Bei den Zusammenstoß lösten die Airbags aus und der Bergisch Gladbacher und sein Beifahrer wurden schwer verletzt. Ein Alkoholvortest beim Fahrer ergab einen Wert von über einem Promille. Infolge dessen wurde ihm im Krankenhaus eine Blutprobe abgenommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher. Der Audi wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf 41.000 Euro geschätzt.(shb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!