Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ottersweier - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

20.11.2020 - 11:57:29

Polizeipr?sidium Offenburg / Ottersweier - Zeugen nach ...

Ottersweier - Zu einer Unfallflucht kam es nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in der Hubstra?e. Ein 79-j?hriger Mitsubishi-Fahrer befuhr diese gegen 10:20 Uhr von Neusatz aus kommend in Richtung Ottersweier. Nachdem er zun?chst an der Kreuzung zur Lindenstra?e aufgrund einer roten Ampel halten musste, wollte er daraufhin ordnungsgem?? nach links in die R?merstra?e abbiegen. Hierbei kam zu einer Kollision mit dem Mercedes eines 55-J?hrigen. Dieser soll trotz geltenden Rotlichts von der Lindenstra?e aus in den Kreuzungsbereich eingefahren sein. Nach dem Zusammensto? der Fahrzeuge setzte der Mercedes-Lenker seine Fahrt offenbar unbehelligt fort. Dem 79-J?hrigen gelang es jedoch den mutma?lich Fl?chtenden zu verfolgen und schlussendlich zum Anhalten zu bewegen. Bei dem Zusammensto? der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 3.000 Euro. Die Beamten des Polizeireviers B?hl sind nun auf der Suche nach Zeugen des Vorfalls und bitten diese, sich unter der Telefonnummer: 07223 99097-0 bei der Polizei zu melden.

/lw

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4769089 Polizeipr?sidium Offenburg

@ presseportal.de