Polizei, Kriminalität

Ottersweier, A 5 - Abruptes Fahrtende

05.11.2018 - 14:12:01

Polizeipräsidium Offenburg / Ottersweier, A 5 - Abruptes Fahrtende

Ottersweier - Die Fahrt eines BMW-Lenkers ist am Sonntagnachmittag zwischen den Anschlussstellen Achern und Bühl abrupt unterbrochen worden. Nach bisherigen Feststellungen dürfte ein geplatzter Motor für den ungeplanten Stopp kurz nach 15 Uhr verantwortlich gewesen sein. Ein nachfolgender Autofahrer kam mit seinem Feuerlöscher zu Hilfe und löschte die im Heckbereich des BMW aufkeimenden Flammen. Vorsorglich hinzugerufene Wehrleute aus Achern mussten nicht eingreifen. Personen kamen nicht zu Schaden. Das aus dem Motorblock des BMW auf den Standstreifen ausgetretene Öl musste von einer Spezialfirma über eine Länge von etwa 100 Metern gereinigt werden.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de