Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Osteel - Fahrradfahrer gestürzt

10.01.2020 - 15:51:31

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Osteel - Fahrradfahrer gestürzt

Altkreis Norden - Verkehrsgeschehen

Osteel - Fahrradfahrer gestürzt

Ein Radfahrer aus Osteel ist am Donnerstag in Osteel gestürzt und leicht verletzt worden. Der 67-Jährige war gegen 17.30 Uhr auf dem Radweg an der Brookmerlander Straße unterwegs, als er alleinbeteiligt stürzte. Er stand offenbar unter Alkoholeinfluss. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,4 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Stafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4488791 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de