Polizei, Kriminalität

Ostbevern. Fußgängerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

10.07.2018 - 20:26:44

Polizei Warendorf / Ostbevern. Fußgängerin bei Verkehrsunfall ...

Warendorf - Am Dienstag, 10.07.2018, ereignete sich um 16.52 Uhr auf der Hauptstraße in Ostbevern ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde. Die 43jährige Frau aus Ostbevern trat hierbei auf die Fahrbahn der Hauptstraße und beabsichtigte, diese zu überqueren. Eine 29jährige Pkw-Führerin aus Telgte konnte ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen, so dass es zur Kollision mit der Fußgängerin kam. Diese stürzte und verletzte sich leicht.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de