Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Verkehrsunfall, Einbruch

10.11.2019 - 18:26:36

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Verkehrsunfall, Einbruch

Aalen - Aalen-Unterkochen - Von der Bremse auf das Gaspedal abgerutscht

Am Samstag gegen 13:20 Uhr fuhr ein 69-Jähriger mit seinem PKW Daimler auf das Gelände einer Tankstelle in der Pfromäckerstraße hinter dem PKW Daimler eines 29-Jährigen. Der 69-Jährige rutschte plötzlich von der Bremse ab und geriet auf das Gaspedal, so dass er auf das Auto des 29-Jährigen auffuhr. Durch den Aufprall wurde der 29-Jährige leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 10.000 Euro.

Schwäbisch Gmünd - Einbruch in Lebensmitteldiscounter

Am Samstag gegen 23:20 Uhr warfen drei bislang unbekannte Männer die Eingangstür vom LIDL-Einkaufsmarkt in der Schwerzerallee mit einem Gullideckel ein. Anschließend stieg einer der Männer in den Markt ein und entwendete offenbar Tabakwaren. Kurz bevor die ersten Polizeistreifen am Tatort eintrafen, flüchteten die drei Männer in Richtung Stadtmitte. Die Fahndung durch mehrere Streifenwagen blieb erfolglos. Die Menge des Diebesguts kann derzeit noch nicht näher bezeichnet werden. Die Höhe des Sachschadens dürfte bei mehreren Tausend Euro liegen. Personen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd (07171/3580) in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de