Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Verkehrsunfälle

11.10.2018 - 18:11:55

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Verkehrsunfälle

Aalen - Essingen: Unfall im Kreisverkehr

Beim Einfahren in den Kreisverkehr der Bahnhofstraße missachtete ein 61-jähriger Fahrzeuglenker am Donnerstag gegen 8.40 Uhr die Vorfahrt einer darin fahrenden Fahrzeuglenkerin. 1500 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Ellwangen: Gegen Straßenlaterne gefahren

Ein 49-jähriger Lkw-Lenker fuhr am Donnerstagvormittag gegen 9.50 Uhr beim Einparken gegen eine in der Sulzgasse aufgestellte Straßenlaterne, an der dadurch ein Schaden von ca. 300 Euro entstanden ist.

Waldstetten: Lkw beschädigt Pkw

Auf der Straße Beim Schlößle beschädigte am Donnerstagvormittag, gegen 9.30 Uhr ein 54-jähriger Lkw-Lenker beim Rangieren einen am Fahrbahnrand geparkten VW Tiguan. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1100 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Auto überschlug sich bei Unfall

Eine 18-jährige DACIA-Fahrerin befuhr am Donnerstagmorgen, gegen 07:15 Uhr, die Kreisstraße 3268 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Großdeinbach. Hierbei kam sie vor der Abzweigung nach Kleindeinbach alleinbeteiligt aus bislang ungeklärten Gründen am Beginn einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der dortigen Böschung. Durch eine hinterherfahrende Zeugin konnte schnell Hilfe gerufen werden. Die 18 Jährige wurde dabei leicht verletzt und wurde zur weiteren Behandlung in die Stauferklinik eingeliefert. Der DACIA war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf circa 5.000 Euro beziffert. Da zunächst unklar war, ob die Fahrerin im Fahrzeug eingeklemmt war, rückte die Feuerwehr mit aus. Glücklicherweise war lediglich die Fahrertüre verklemmt und die 18 Jährige konnte ohne größeren Eingriff aus dem Fahrzeug aussteigen. Zur Reinigung der Fahrbahn wurde die Straßenmeisterei verständigt.

Schwäbisch Gmünd: Parkplatzrempler - Polizei sucht Zeugen

Auf einem Kundenparkplatz in der Lorcher Straße wurde am Donnerstag ein geparkter Pkw Peugeot von einem unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt, der zwischen 11.45 Uhr und 12 Uhr dort abgestellt war. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von ca. 2500 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/3580.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de