Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Verkehrsunfälle, Unfallfluchten, Diebstahl.

09.11.2018 - 12:42:15

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Verkehrsunfälle, ...

Aalen - Oberkochen: Pkw erfasst Fußgänger

Am Donnerstag befuhr ein 56-jähriger VW-Lenker gegen 18 Uhr die Heidenheimer Straße und wollte an der Zufahrt zur B 19 nach rechts in Fahrtrichtung Heidenheim abbiegen. Dabei übersah er einen dunkel gekleideten 41-jährigen Fußgänger, welcher die Zufahrt von rechts nach links queren wollte und kollidierte mit diesem. Der schwer verletzte Fußgänger wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand kein Schaden.

Aalen-Wasseralfingen: Unfall beim Vorbeifahren

Ein 74-jähriger VW-Lenker ist am Donnerstagabend um 19.25 Uhr in der Bismarckstraße gegen einen geparkten Mercedes Benz gefahren und hat einen Sachschaden von circa 2000 Euro verursacht.

Aalen: Unfallflucht

Auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes in der Untere Wöhrstraße fuhr ein unbekannter Lkw-Lenker am Donnerstagnachmittag gegen 14.10 Uhr gegen den Außenspiegel eines geparkten Pkw und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der angerichtete Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Aalen, Telefon 07361/524-0.

Aalen: Unfall beim Vorbeifahren

Am Donnerstagnachmittag beschädigte eine 49-jährige Pkw-Lenkerin gegen 14.45 Uhr beim Vorbeifahren einen geparkten Pkw, der auf dem Parkplatz des Landratsamtes in der Stuttgarter Straße abgestellt war. 3000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Aalen: Unfallflucht

Am Mittwoch wurde zwischen 11 Uhr und 20 Uhr ein geparkter Pkw Audi am hinteren rechten Heck beschädigt, der in dieser Zeit im Bereich des Krankenhauses im Kälblesrainweg bzw. vor dem Kino-Center abgestellt war. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Zeugenhinweise zum Unfallverursacher erbittet das Polizeirevier Aalen, Telefon 07361/524-0.

Ellwangen: Unfall beim Ausparken

Auf einem Rastplatz in der Max-Eyth-Straße wurde am Donnerstag zwischen 14.50 Uhr und 15.20 Uhr von einem unbekannten Sattelzuglenker beim Ausparken die linke Fahrzeugfront einer Sattelzugmaschine beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt und hinterließ einen Schaden von ca. 2000 Euro. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Ellwangen, Telefon 07961/930-0.

Ellwangen: Reifendiebstahl

Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen wurden vier neuwertige Autoreifen im Wert von ca. 400 Euro entwendet, die auf einem Firmengelände im Mühlgraben in einer Gitterbox gelagert waren.

Schwäbisch Gmünd: Pkw erfasst 11-jährige Radfahrerin

Eine 62 Jahre alte Autofahrerin hat am Donnerstagabend das Rotlicht einer Ampel missachtet und mit ihrem Mercedes ein 11-jähriges Mädchen erfasst und leicht verletzt. Die Frau war kurz vor 20:00 Uhr von der Aalener Straße nach links in Richtung Baldungkreisverkehr abgebogen und hatte hierbei das Rotlicht missachtet. Das Mädchen war mit seinem Fahrrad von der Vorderer Schmiedgasse in Richtung Schießtal unterwegs und bei Grünlicht in die Einmündung eingefahren. Die Radfahrerin wurde vom Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert. Der Sachscahden wurde auf circa 600 Euro beziffert.

Heubach: Von Fahrbahn abgekommen

Beim Befahren der Hohenroder Straße kam ein 24-jähriger VW-Lenker am Donnerstag, gegen 18.50 Uhr im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Leitpfosten. Der Schaden an seinem Fahrzeug wird auf ca. 1000 Euro beziffert.

Schwäbisch Gmünd: Unfall aus Unachtsamkeit

Ein 83-jähriger Mercedes-Lenker verursachte am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr auf der Buchstraße einen Verkehrsunfall. Er war mit seinem Fahrzeug vom linken Abbiegestreifen auf die Geradeausspur geraten, als eine 38-jährige VW-Lenkerin an ihm vorbeifuhr. Durch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Schwäbisch Gmünd: Aufgefahren

Einen Schaden von ca. 5000 Euro verursachte ein 68-jähriger Fiat-Lenker, als er am Donnerstag gegen 10.50 Uhr auf der Weißensteiner Straße auf den Pkw eines verkehrsbedingt haltenden 44-jährigen Audi-Lenker auffuhr.

Schwäbisch Gmünd: Unfallflucht

Von einem unbekannten Fahrzeuglenker wurde am Donnerstag ein geparkter Pkw Mercedes Benz beschädigt, der zwischen 8.10 Uhr und 9.25 Uhr auf der Paradiesstraße neben einer Bäckerei abgestellt war. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von ca. 500 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/3580.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de