Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Unfallflucht - Illegal Müll entsorgt - Unfälle

06.11.2018 - 10:11:32

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Unfallflucht - Illegal ...

Ostalbkreis - Neresheim: 3000 Euro Sachschaden

Auf rund 3000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 79-Jähriger am Montagvormittag verursachte. Gegen 10.40 Uhr fuhr er mit seinem Pkw Peugeot rückwärts aus einer Hofeinfahrt auf die Martin-Knoller-Straße ein. Dabei übersah er den von links kommenden Pkw Mercedes Benz einer 23-Jährigen und streifte diesen. Beide Pkw-Lenker blieben unverletzt.

Aalen: Unfallflucht

Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker verursachte am Montagvormittag gegen 11.25 Uhr einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er mit seinem Fahrzeug einen am Fahrbahnrand der Odenwaldstraße abgestellten Lkw streifte. Zeugen beobachteten, wie der Unfallverursacher anschließend auf Höhe der Taunusstraße anhielt und den umgeklappten Außenspiegel seines Fahrzeuges wieder nach außen drehte. Ermittlungen bzgl. des Unfallverursachers dauern an.

Neresheim: Illegal Müll entsorgt

Auf einem Parkplatz an der B 466, auf Höhe des dortigen Schotterwerkes, haben Unbekannte, um den dort aufgestellten Mülleimer herum, illegal Müll entsorgt. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Neresheim, Tel.: 07326/919001 entgegen.

Essingen: Wildunfall

Auf der Landesstraße 1165, zwischen Lauterburg und Essingen, erfasste ein 45-Jähriger mit seinem Pkw VW Passat ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Unfall am Montagmorgen kurz nach 5 Uhr getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 1500 Euro.

Ellwangen: 3700 Euro Sachschaden

Eine 21-Jährige verursachte am Montagvormittag gegen 11.46 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 3700 Euro entstand. Die junge Frau befuhr zur Unfallzeit mit ihrem Opel Corsa die Erfurter Straße. Weil sie durch ihren mit im Fahrzeug befindlichen Hund kurz abgelenkt wurde, bemerkte sie zu spät, dass der vor ihr fahrende Pkw VW Polo einer 52-Jährigen verkehrsbedingt abgebremst hatte. Sie fuhr auf, wobei der Polo im weiteren Verlauf auf einen Pkw Hyundai aufgeschoben wurde. Alle Fahrzeuginsassen blieben bei dem Unfall unverletzt.

Schwäbisch Gmünd: Unfall auf einem Parkplatz

Auf dem Parkplatz eines Schnellimbisses in der Lorcher Straße beschädigte ein 42-Jähriger am Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr mit seinem Pkw Mercedes Benz den Pkw Opel eines 39-Jährigen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 6000 Euro beziffert.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de