Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Unfälle

24.07.2020 - 16:07:17

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Unfälle

Aalen - Aalen: Unfallflucht

An der Einmündung der Curfeßstraße in die Friedrichstraße streifte ein unbekannter Fahrzeuglenker einen auf dem Rechtsabbiegestreifen befindlichen Ford Transit, der von einem 51-Jährigen gelenkt wurde. Es entstand Sachschaden von etwa 2000 Euro. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier Aalen unter Telefon 07361/5240.

Schwäbisch Gmünd: Parkrempler

Eine 67-Jährige Audi-Fahrerin touchierte am Freitagvormittag beim Ausparken in der Wetzgauer Straße einen anderen Audi. Dadurch entstand gegen 10.15 Uhr Sachschaden von rund 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4661448 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de