Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Unfälle

03.12.2019 - 16:56:23

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Unfälle

Aalen - Abtsgmünd: Vorfahrt missachtet

Am Montag gegen 11 Uhr befuhr ein 33-jähriger LKW-Fahrer den Verbindungsweg zwischen Lutstrut in Richtung Reichertshofen. An der Kreuzung mit dem Verbindungsweg zwischen Straßdorf und Vorderbückelberg übersah er einen vorfahrtsberechtigten 27-jährigen Ford-Fahrer, sodass es zum Unfall kam. Beide Unfallbeteiligten, wie auch die Beifahrerin des Ford-Fahrers, kamen leicht verletzt in eineKlinik. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 30000 Euro.

Neresheim: Von Fahrbahn abgekommen

Auf der B 466 fahrend war am Dienstagmorgen ein 34-jähriger VW-Lenker gegen 6 Uhr im Bereich der Abzweigung Elchingen einem Tier ausgewichen. Dadurch kam er nach rechts von Fahrbahn ab und beschädigte einen Verkehrsleitpfosten. An seinem Fahrzeug entstand dabei ein Schaden von knapp 2000 Euro.

Westhausen: Unfall aus Unachtsamkeit

Beim Befahren der B 29 in Richtung Westhausen kam am Dienstagvormittag eine 21-jährige VW-Lenkerin gegen 8.40 Uhr aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

Tannhausen: Ladung beschädigt Verkehrszeichen und Kapellenfassade

Am Dienstagvormittag befuhr gegen 09:00 Uhr ein MAN Sattelzug die Schneidheimer Straße von Unterschneidheim in Richtung Zöbingen. Beim Abbiegen in Richtung Kerkingen streifte der Fahrer mit dem geladenen Stammholz ein Verkehrszeichen sowie die Wand der dortigen Kapelle. An der Kapelle entstanden ein Riss und ein Streifschaden an der Fassade. Der Schaden beläuft sich auf über 1000 Euro.

Schwäbisch Gmünd-Lindach: Unfall beim Rangieren

Von einem 50-jährigen Lkw-Lenker wurde am Dienstagvormittag gegen 9 Uhr ein am rechten Fahrbahnrand der Osterlängstraße geparkter Audi A 3 beim Rangieren beschädigt und an diesem ein Schaden von ca. 2000 Euro verursacht.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen: Unfall im Kreisverkehr

Beim Einfahren in den Kreisverkehr in der Hauptstraße kollidierte ein Lkw-Lenker am Dienstagmorgen gegen 6.35 Uhr mit einer darin fahrenden Pkw-Lenkerin. Durch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von ca. 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4457716 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de