Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Unfälle

10.10.2019 - 17:56:25

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Unfälle

Ostalbkreis: - Schwäbisch Gmünd: Auffahrunfälle

Einen Auffahrunfall verursachte am Donnerstagmorgen eine 37-jährige Peugeot-Lenkerin. Sie fuhr gegen 8 Uhr beim Bahnhofsplatz auf Höhe ZOB aus Unachtsamkeit auf den verkehrsbedingt haltenden Pkw einer 41-jährigen VW-Lenkerin auf und verursachte dabei einen Schaden von ca. 3000 Euro.

Bei einem weiteren Auffahrunfall entstanden weitere 3000 Euro Sachschaden. Gegen 7.30 Uhr fuhr am Donnerstagmorgen auf der Bainkofer Straße ein 61-jähriger Fahrer eines Pkw Rover aus Unachtsamkeit auf den Pkw einer 18-jährigen Honda-Fahrerin auf, die verkehrsbedingt an der Einmündung zur Boppelgasse angehalten hatte.

Waldstetten: Vorfahrt missachtet

Am Donnerstagmorgen wollte ein 57-Skoda-Fahrer gegen 7.15 Uhr von der Bettringer Straße nach links in die Gmünder Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer aus Richtung Rathaus kommenden Autofahrerin. Beim Zusammenstoß blieben die Insassen unverletzt.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-105 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de