Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ostalbkreis: Unf?lle und verletzte Person

28.08.2020 - 10:22:26

Polizeipr?sidium Aalen / Ostalbkreis: Unf?lle und verletzte Person

Aalen - Aalen: Unfallfluchten

Ein unfallfl?chtiger Fahrradfahrer verursachte am Donnerstag zwischen 17.20 Uhr und 17.30 Uhr einen Sachschaden von rund 400 Euro, als er beim Vorbeifahren einen Pkw VW besch?digte, der in der Industriestra?e vor einem Firmengeb?ude abgestellt war. Der Vorfall wurde von einem Zeugen beobachtet, welcher die Fahrzeugbesitzerin unterrichtete.

Auf rund 1000 Euro wird der Sachschaden gesch?tzt, den ein ebenfalls unfallfl?chtiger Verkehrsteilnehmer am Donnerstagvormittag verursachte, als er einen im Parkhaus Friedhofstra?e abgestellten Pkw Opel streifte. Die Besch?digungen wurden kurz vor 10.30 Uhr bemerkt. Hinweise nimmt in beiden F?llen das Polizeirevier in Aalen, Tel.: 07361/5240 entgegen.

Essingen: Parkrempler

Beim Einparken seines Pkw Dodge besch?digte ein 37-J?hriger am Donnerstagvormittag gegen 11.45 Uhr auf dem Areal eines Autohauses in der Margarete-Steiff-Stra?e einen Pkw Skoda, wobei ein Sachschaden von rund 1500 Euro entstand.

Essingen: Fahrzeug machte sich selbst?ndig

Am Donnerstagvormittag stellte gegen 11.15 Uhr eine 47-J?hrige ihren VW-Transporter in der Stra?e Am D?rrh?usle ab. Da sie das Fahrzeug hierbei offenbar nicht ausreichend absicherte, machte dieses sich selbst?ndig und rollte gegen zwei geparkte Fahrzeuge. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1500 Euro gesch?tzt.

Aalen: Unfall beim Einparken

Ein Autofahrer verursachte am Donnerstag gegen 11 Uhr einen Sachschaden von rund 2000 Euro, als er beim Einparken seines Pkw Subaru einen im Parkhaus Spitalstra?e abgestellten Pkw Audi streifte.

Essingen: Fahrzeug gestreift

Beim Wechseln des Fahrstreifens auf der B 29 in Fahrtrichtung Essingen streifte ein 46-J?hriger am Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr mit seinem Lkw den neben ihm fahrenden Pkw eines 52-J?hrigen, wobei ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand.

Rainau/BAB7: Auf vorausfahrendes Fahrzeug aufgefahren

Auf rund 6000 Euro wird der Sachschaden gesch?tzt, den ein 26-J?hriger am Montagabend gegen 22 Uhr verursachte. Mit seinem Pkw VW fuhr er auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen auf das vor ihm fahrende Wohnmobil einer 23-J?hrigen auf. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Neuler: Motorradfahrer ?bersehen

Schwere Verletzungen zog sich ein 26 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ereignete. Zur Unfallzeit befuhr ein 54-J?hriger mit seinem Ford Transit die Ziegeleistra?e und wollte die Leinenfirster Stra?e ?berqueren. Wegen der tiefstehenden Sonne ?bersah er den entgegenkommenden Zweiradfahrer und erfasste ihn mit seinem Fahrzeug. Der 26-J?hrige wurde station?r im Krankenhaus aufgenommen; der bei dem Unfall entstandene Sachschaden bel?uft sich auf rund 6000 Euro.

Jagstzell: Aufgefahren

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 6000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag auf der Crailsheimer Stra?e ereignete. Kurz vor 17.30 Uhr hatte eine 27-J?hrige ihren Pkw Mercedes Benz anhalten m?ssen. Eine 57-J?hrige erkannte dies zu sp?t und fuhr mit ihrem Pkw Hyundai auf. Bei dem Unfall erlitt die 27-J?hrige leichte Verletzungen, die ambulant im Krankenhaus behandelt wurden.

Ellwangen: Fahrzeug gestreift

R?ckw?rts fuhr eine 28-J?hrige am Donnerstagnachmittag gegen 14.40 Uhr von einem Grundst?ck kommend, mit ihrem Pkw Audi auf die Hans-Erdner-Stra?e aus. Hierbei ?bersah sie den Pkw Opel eines 40-J?hrigen und streifte diesen, wobei ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand.

Schw?bisch Gm?nd: 33-J?hriger schwer verletzt

Schwere Brandverletzungen an Unterarmen und Handfl?chen zog sich ein 33-J?hriger am Freitagmorgen gegen 3.40 Uhr zu. Der betrunkene Mann entz?ndete auf der Fu?g?ngerbr?cke in der Gutenbergstra?e ein Lagerfeuer um sich zu w?rmen. Aufgrund seines Zustandes kippte er vermutlich vorn?ber, wobei er sich mit den H?nden in der hei?en Asche abst?tzte. Der 33-J?hrige wurde ins Krankenhaus gebracht; das Feuer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Schw?bisch Gm?nd, die mit 2 Fahrzeugen und 8 Einsatzkr?ften vor Ort war, abgel?scht.

Schw?bisch Gm?nd: Unfall beim Ausparken

Beim Ausparken ihres Pkw VW Caddy besch?digte eine 34-J?hrige am Donnerstagvormittag gegen 11.30 Uhr einen in der Hinteren Gasse abgestellten Pkw Fiat. Die 34-J?hrige verursachte hierbei einen Sachschaden von rund 2000 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4691138 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de