Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis - Stand 09.00 Uhr: Mehrere Verkehrsunfälle

08.04.2018 - 11:31:22

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis - Stand 09.00 Uhr: Mehrere ...

Aalen - An Ampel aufgefahren Aalen Eine 52-jährige Opel-Lenkerin befuhr am Samstag, gegen 17.30 Uhr, die Robert-Bosch-Straße in Richtung Stadtmitte. An einer Baustellenampel erkannte sie zu spät, dass diese auf Rotlicht umgeschaltet hatte und fuhr zu weit in die Baustelle ein. Als sie dies korrigieren wollte und zurücksetzte, fuhr sie auf einen hinter ihr stehenden VW auf. Dabei entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Niesen führt zu Unfall Schwäbisch Gmünd Am Samstag, gegen 21.55 Uhr, war ein 52-jähriger VW-Lenker auf der Buchauffahrt unterwegs. Als er einen heftigen Niesanfall erlitt verriss er das Steuer seines Pkw und kam von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Betonpoller. An seinem Pkw entstand ein Schaden von 3000 Euro.

Unfall beim Überholen Schwäbisch Gmünd Großes Glück hatte ein 17-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall auf der K 3334 beim Sachsenhof. Gegen 18.30 Uhr wollte der 17-Jährige von der K 3334 nach links abbiegen. Ein nachfolgender 27-jähriger VW-Lenker wollte ihn in diesem Moment überholen und erkannte das Abbiegen zu spät. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge gelang es dem 17-Jährigen von seinem Roller abzuspringen. Dadurch erlitt er nur leichte Verletzungen. Der VW-Lenker versucht noch auszuweichen, was ihm jedoch nicht gelang. Er prallte dabei gegen den linken Bordstein. Beim Unfall entstand ein Schaden von 2800 Euro.

Motorradfahrer verletzt Mutlangen Am Samstag, gegen 16.00 Uhr, wollte ein 29-jähriger Pkw-Lenker in der Spraitbacher Straße in sein Grundstück einfahren. Als er links abbog, kam ihm ein 20-Jähriger Motorradfahrer entgegen. dieser erkannt den abbiegenden Pkw und bremst ab. Dabei stürzte er und prallte gegen den Pkw. Er wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 4000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!