Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Ostalbkreis: Schwerer Unfall in Schw?bisch Gm?nd

09.10.2020 - 07:22:25

Polizeipr?sidium Aalen / Ostalbkreis: Schwerer Unfall in ...

Aalen - Schw?bisch Gm?nd: Fu?g?nger von Pkw erfasst, lebensgef?hrlich verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend gegen 22.28 Uhr in Schw?bisch Gm?nd. Ein offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stehender 38-j?hriger Fu?g?nger wollte die Fahrbahn im Bereich des Glockekreisel von dem schlecht beleuchteten Gr?nstreifen kommend in Richtung Baldungstra?e ?berqueren. Zu diesem Zeitpunkt fuhr der 56-j?hrige Fahrer eines Pkw Audi von der K?nigsturmstra?e kommend aus dem Kreisverkehr heraus und wollte vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Hierzu machte er einen "Schulterblick" um gefahrlos den Fahrstreifen wechseln zu k?nnen. Als der 56-j?hrige wieder nach vorne schaute befand sich der Fu?g?nger direkt vor ihm. Der Fu?g?nger wurde dabei frontal von dem Pkw erfasst und ?ber die Motorhaube abgewiesen, wo er dann nach ca. drei Meter auf der Stra?e zum Liegen kam. Der 38-j?hrige Fu?g?nger wurde mit lebensgef?hrlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der am Pkw entstandene Sachschaden bel?uft sich auf ca. 6.000.- Euro.

Zur genauen Kl?rung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4729137 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de