Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Schwerer Unfall auf der A7

23.06.2020 - 00:31:30

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Schwerer Unfall auf der A7

Aalen - Westhausen: Frau von Lkw erfasst und schwer verletzt Am Montagabend, gegen 18 Uhr, kam es auf der A7, Fahrtrichtung Würzburg, zwischen der Anschlussstelle Aalen-Oberkochen und Aalen-Westhausen am Südeingang des Agnesburgtunnels zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Aus bislang unbekannter Ursache lief eine 44jährige Frau auf die rechte Fahrspur der A7 und wurde hier von einem herannahenden Lkw gestreift. In letzter Minute konnte der 44jährige Sattelzugfahrer durch ein Ausweichmanöver einen Frontalzusammenstoß mit der Fußgängerin vermeiden. Die Frau wurde auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Ihren Pkw Nissan hatte die Frau zuvor auf dem Standstreifen abgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen - PvD - Tel. 07151/950-0 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4631421 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de