Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Sachbeschädigung; Verkehrsunfälle

24.05.2017 - 17:46:54

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Sachbeschädigung; ...

Ostalbkreis - Abtsgmünd: Nicht rechts gefahren

Am Mittwochmorgen befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer gegen die Bundesstraße 19 von Untergröningen in Richtung Abtsgmünd. Da er in einer langgezogenen Rechtskurve seine Fahrbahnseite nicht einhielt, streifte er 7.30 Uhr den entgegenkommenden Pkw eines 36-jährigen Fahrers. Beim Unfall entstand Sachschaden von ca. 5000 Euro.

Aalen: Auffahrunfall

Auf Höhe der Einmündung zur Johann-Gottfried-Pahl-Straße fuhr am Mittwochmittag als eine 51-jährige Mercedes-Fahrerin auf der Stuttgarter Straße gegen 12.20 Uhr auf den vorausfahrenden Pkw BMW einer 20-jährigen Fahrerin auf. Dabei entstand an den Fahrzeugen Sachschaden.

Ellwangen: Sachbeschädigung an Bushaltestelle

Mit einem unbekannten Gegenstand wurde eine Scheibe der in Richtung Innenstadt gelegenen Bushaltestelle Ecke Daimlerstraße/Ohmstraße beschädigt. Der Schaden dürfte am Mittwoch, zwischen ein Uhr und 8.30 Uhr angerichtet worden sein. Der Schaden wird derzeit auf ca. 500 Euro geschätzt.

Bopfingen: Auffahrunfall

Auf der B 29 ereignete sich am Mittwochmorgen ein Auffahrunfall. Ein 20-jähriger VW-Fahrer fuhr, in Fahrtrichtung Nördlingen, gegen 7.10 Uhr auf den verkehrsbedingt, Höhe Bushaltestelle "Am Stadtgraben" haltenden Pkw Opel eines 43-jährigen Fahrers auf. Er richtete dabei einen Schaden von rund 2000 Euro an.

Ellwangen: Autobahnunfall

Auf rund 19000 Euro wurde der Schaden eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag auf der BAB7 geschätzt. In Fahrtrichtung Würzburg fahrend, zog gegen 15.50 Uhr eine 22-jährige VW-Fahrerin sehr spät auf die Ausfädelspur Richtung Autohof Ellwangen. Dabei stieß sie mit einem Pkw Mercedes zusammen, dessen 37-jähriger Fahrer schon dort fuhr.

Ellwangen: Parkplatzrempler

Auf einem Kundenparkplatz in der Oberen Brühlstraße beschädigte eine 29-jährige Daimler-Fahrerin gegen 10 Uhr, am Mittwochvormittag beim Rückwärtsfahren den hinter ihr stehenden Pkw Hyundai. Dadurch entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.

Bopfingen: Unfallflucht

Von einem unbekannten Lkw-Fahrer wurde am Mittwochvormittag ein geparkter Daimler Benz beschädigt, der zwischen 8 Uhr und 10 Uhr in der Industriestraße, an der Zufahrt zu einem Firmengelände, abgestellt war. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ am Pkw einen Schaden von ca. 3000 Euro. Die Polizei in Bopfingen nimmt unter Telefon 07362/96020 Hinweise entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!