Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis-Raum Schwäbisch Gmünd: Einbruch und Unfallfluchten

12.12.2017 - 10:31:36

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis-Raum Schwäbisch Gmünd: ...

Aalen - Bartholomä: Einbruch in Wohnhaus

Am Montag wurde zwischen 16 Uhr und 20.15 Uhr in ein Wohnhaus westlich der Straße An der Heide eingebrochen. Der Einbrecher drang über die Terrassentüre gewaltsam in das Haus ein und durchsuchte mehrere Räume. Entwendet wurde wohl nichts. Hinweise bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen im dortigen Wohngebiet nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

Schwäbisch Gmünd: Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeuglenker fuhr am Montag gegen 19 Uhr rückwärts vom Universitätspark in die Buchstraße aus. Dabei stieß er gegen einen parkenden Mercedes. Er verursachte rund 1000 Euro Schaden und entfernte sich anschließend unerlaubt. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

Mögglingen: Unfallflucht

Beim Rangieren in der Ziegelfeldstraße beschädigte ein unbekannter Lkw-Lenker am Montag zwischen 11.50 Uhr und 12.40 Uhr einen dort abgestellten Opel Corsa und entfernte sich anschließend unerlaubt, ohne sich um den Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern. Hinweise auf den Verursacher nimmt auch hier das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

Heubach: Unfallflucht

Vermutlich beim Öffnen der Fahrzeugtüre stieß ein unbekannter mit selbiger gegen einen BMW, der zwischen Sonntagabend und Montagmorgen auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Karlsbader Straße abgestellt war. Hinweise nimmt auch hier das Polizeirevier in Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!