Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Maschine in Brand geraten

11.04.2018 - 18:36:47

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Maschine in Brand geraten

Aalen - Bei einem Maschinenbrand in der Werkstatt der Technischen Schule in der Steinbeißstraße ist am MIttwochnachmittag ein Sachschaden von circa 10.000 Euro entstanden. An einer Fräßmaschine waren gegen 15:20 Uhr überhitzte Spähne in Brand geraten, wodurch auch die Maschine in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ein Lehrer und ein Schüler konnten das Feuer bis zum Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen. Gebäudeschaden war nicht entstanden.

Die Feuerwehren Aalen und Wasseralfingen waren mit 5 Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften vor Ort. Darüber hinaus war der Kreisbrandmeister und mehreren Streifenbesatzungen der Polizei im Einsatz.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!