Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ostalbkreis: Diebstahl von 4 Kompletträdern - Unfälle

25.03.2020 - 17:11:37

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Diebstahl von 4 ...

Aalen - Neuler: Diebstahl von 4 Kompletträdern

Auf dem Gelände eines Autohauses in der Robert-Bosch-Straße wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch an einem dort abgestellten Ford Fiesta alle vier Kompletträder abmontiert und entwendet. Bei den Rädern handelt es sich um LM-Felgen 7x18, 5x2 Speichen mit aufgezogenen Michelin-Reifen im Wert von ca. 1500 Euro. An dem Pkw selbst entstand Sachschaden von ca. 2500 Euro.

Zwei Auffahrunfälle im Bereich Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd:

Am Montagvormittag verursachte eine 32-jährige Hyundai-Lenkerin gegen 10.35 Uhr einen Auffahrunfall. Sie war auf der Rektor-Klaus-Straße auf den verkehrsbedingt stehenden Pkw einer 44-jährigen Fiat-Lenkerin aufgefahren. 2500 Euro sind hier die Schadensbilanz.

In der Gutenbergstraße fuhr ein 25-jähriger Audi-Lenker am Mittwoch, gegen 11.30 Uhr auf den verkehrsbedingt stehenden Pkw eines Audi-Lenkers auf. An beiden Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Unfall beim Ausparken

Ein 77-jähriger Mercedes-Lenker touchierte beim Ausparken von einer Hofeinfahrt auf die Klarenbergstraße am Mittwochvormittag gegen 9.40 Uhr einen geparkten Pkw Skoda. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 oder 0174 / 3436544 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4556702 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de