Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Zwei Unfallfluchten im Stadtgebiet

09.06.2017 - 18:06:36

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Zwei Unfallfluchten im ...

Osnabrück - Am Donnerstag kam es im Osnabrücker Stadtgebiet zu zwei Unfallfluchten. Der erste Fall ereignete sich zwischen 11.30 Uhr und 11.50 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes an der Lissy-Rieke-Straße. Dort wurde ein brauner Golf Plus angefahren und beschädigt. Die zweite Tat trug sich zwischen 14 Uhr und 16 Uhr in der Tannenburgstraße zu. In Nähe der Tiefstraße wurde ein auf dem Parkstreifen abgestellter blauer Seat Ibiza mit schwarzer Motorhaube offenbar im Vorbeifahren touchiert. Auch hier kümmerte sich der unbekannte Verursacher nicht um den entstandenen Schaden und fuhr einfach weiter. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Osnabrück, Tel. 0541-3272215.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!