Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Osnabrück- Zeugenaufruf nach Unfall

12.06.2019 - 12:56:25

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück- Zeugenaufruf nach Unfall

Osnabrück - Am Dienstag kam es gegen 17:12 Uhr auf der Wersener Straße in Höhe der Haltestelle "Teichweg" zu einem Unfall mit einem Motorrad und einem grauen VW-Passat. Zuvor überholte der Motorradfahrer einen an der Haltestelle stehenden Bus. Als der Motorradfahrer in Höhe das Busses war, fuhr der Busfahrer an, so dass der Motorradfahrer abbremsen und auf die linke Spur ausweichen musste. Hierbei touchierte das Krad den auf der linken Spur fahrenden VW-Passat. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 4000 Euro.

Der Bus fuhr währenddessen weiter stadtauswärts.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachten konnten, werden gebeten sich beim Verkehrsunfalldienst in Osnabrück zu melden. Tel.: 0541-327-2315

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Karolina Staszewska Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de