Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Unfallflucht durch silbernen Volvo Kombi

07.04.2018 - 13:26:29

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Unfallflucht durch ...

Osnabrück - Am Freitagmorgen verursachte die Fahrerin eines silberfarbenen Volvo Kombi auf der Hansastraße eine Unfall und flüchtete danach. Die Unbekannte war mit ihrem Wagen gegen 09.35 Uhr in Richtung Hasetorwall unterwegs, wechselte kurz vor der Bahnunterführung den Fahrstreifen nach links und touchierte dabei die Front eines Lkw. Die Frau setzte danach ihre Fahrt in Richtung Erich-Maria-Remarque-Ring fort, hielt noch kurz in Höhe der Hasestraße an und schaute sich ihr vermutlich hinten links beschädigtes Auto an. Unmittelbar danach fuhr sie weiter, ohne sich in der Folge um die Schadensregulierung gekümmert zu haben. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Unfalldienst der Polizei zu melden. Telefon: 0541-3272215.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!