Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Unbekannter versucht Lagerraum aufzubrechen

27.10.2017 - 13:26:59

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Unbekannter versucht ...

Osnabrück - Gegen 10 Uhr am Donnerstagmorgen bemerkte ein Zeuge, daß ein unbekannter Mann am Rosenplatz gerade dabei war, den Lagerraum eines Wohn- und Geschäftshauses aufzubrechen. Der Unbekannte hantierte mit einem Brecheisen an der Tür und war zuvor unberechtigt auf den Hof des Hauses gelangt. Der Zeuge sprach den Mann an, was er dort machen würde. Daraufhin ergriff der Täter die Flucht. Der dunkelhaarige und dunkel gekleidete Mann ist ca. 1,85m groß und etwa 45 Jahre alt. Hinweise zu dem Einbruchsversuch bitte an die Polizei in Osnabrück, 0541 327 2115.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!