Polizei, Kriminalität

Osnabrück Tödlicher Verkehrsunfall

29.11.2017 - 11:17:03

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück Tödlicher Verkehrsunfall

Osnabrück - Am Dienstagabend ereignete sich gegen 19.35 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall in Voxtrup auf der Meller Landstraße. Ein 50-jähriger Mann fuhr mit seinem VW Polo auf der Meller Landstraße stadtauswärts. Im Bereich einer Baustelle kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in die Baustellenabsicherung. Das Auto beschädigte einen Zaun, rutschte weiter auf einem Grünstreifen, geriet wieder auf die Fahrbahn und überschlug sich. Der Pkw blieb auf dem Dach liegen, der 50-jährige Fahrer mußte durch die Feuerwehr befreit werden. Er verstarb später im Krankenhaus. Die Meller Landstraße war von 19.48 Uhr bis 21.12 Uhr voll gesperrt, es kam zu Einschränkungen des öffentlichen Nahverkehrs.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!