Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Tankstelle an der Sutthauser Straße überfallen

18.12.2017 - 11:52:11

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Tankstelle an der ...

Osnabrück - Eine Tankstelle an der Sutthauser Straße im Stadtteil Kalkhügel wurde am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr von einem unbekannten Mann überfallen. Der Täter entkam unerkannt mit seiner Beute (Bargeld). Gegen 21.30 Uhr betrat der maskierte Täter den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte die 24-jährige Angestellte auf, das Bargeld herauszugeben. Seine Forderung unterstrich er mit einer Waffe. Mit der Beute flüchtete er in unbekannte Richtung. Er soll ca. 1,65m groß sein und von schmaler Statur. Bekleidet war er mit schwarzer Kleidung, maskiert mit einer schwarzen Wollmütze und einem schwarzen Schal. Auffällig waren seine sandfarbenen (gelblichen) Schuhe und ein dunkler Oberlippenbart/ Kinnbart. Hinweise zu der Person und/oder dem Überfall bitte an die Polizei in Osnabrück, 0541 327 2115 oder 0541 327 3203.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!