Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Randalierer zerstörte Glasscheiben

06.10.2019 - 13:26:44

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Randalierer zerstörte ...

Osnabrück - Nach Hinweis einer aufmerksamen Zeugin konnte die Polizei am Samstagabend den mutmaßlichen Täter zu mehreren Sachbeschädigungen in der Bramscher Straße festnehmen. Die Frau konnte den 21-jährigen Mann gegen 22 Uhr mit der zerstörten Glassscheibe der Eingangstür einer Kampfschule in Verbindung bringen und hat daraufhin die Polizei informiert. Durch die gute Beschreibung vom Täter gelang es einer Streife den amtsbekannten und alkoholisierten jungen Mann noch in Tatortnähe zu kontrollieren. Wie sich in der Folge herausstellte, hat der Osnabrücker im Bereich zwischen der Wachsbleiche und der Weserstraße offenbar noch an drei Mehrfamilienhäusern die Scheiben der Eingangstüren eingetreten oder -geschlagen. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen und musste die Nacht in einer Zelle verbringen. Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0541/327-3203 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de