Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Radfahrerin wurde schwer verletzt

16.01.2020 - 12:51:38

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Radfahrerin wurde ...

Osnabrück - Am Mittwochnachmittag ist eine Radfahrerin auf der Pagenstecherstraße von einem Transporter angefahren und schwer verletzt worden. Ein 30-jähriger Mann war gegen 15.50 Uhr mit einem Ford Transit in Richtung stadteinwärts unterwegs und fuhr in Höhe der Klöcknerstraße bei für ihn Rotlicht zeigender Ampel in den Kreuzungsbereich ein. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit der 59-jährigen Wallenhorsterin, die auf einem E-Bike bei "Grün" die Pagenstecherstraße unter Nutzung der Fußgänger-/Radfahrerfurt überquerte. Durch die Kollision erlitt die Frau schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4493577 Polizeiinspektion Osnabrück

@ presseportal.de