Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Im "Drogentaxi" auf der Autobahn

04.04.2018 - 14:36:38

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Im Drogentaxi auf ...

Osnabrück - Dienstagabend wurde gegen 21.35 Uhr ein Mehrpersonentaxi auf der A 30 an der Anschlussstelle Sutthausen von der Autobahnpolizei kontrolliert. Die Beamten überprüften die Insassen des Taxis, das von den Niederlanden nach Polen fahren sollte, und konnten bei einem 33-jährigen Mitfahrer Haschisch feststellen, das er am Körper versteckt hatte. Die Drogen, es waren ca. 126 g, wurden sichergestellt, der Mann durfte seine Reise unterbrechen und wurde mit zur Dienststelle genommen. Er wird sich wegen der unerlaubten Einfuhr -in nicht geringer Menge - von Cannabis verantworten müssen.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!