Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Fußgängerin durch Radfahrer verletzt

09.11.2017 - 13:17:04

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Fußgängerin durch ...

Osnabrück - Eine 57-Jährige ging am Mittwochmorgen, gegen 07.05 Uhr, von der Johannisstraße durch die Hubert-Eichholz-Gasse in Richtung Johannisfreiheit. Ein etwa 40 Jahre alter Radfahrer benutzte verbotswidrig die Gasse und stieß gegen die Fußgängerin, als er an ihr vorbeifahren wollte. Die 57-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Im weiteren Verlauf kam es zwischen den Unfallbeteiligten zu einem Wortgefecht. Dabei schlug der Unbekannte der Frau ins Gesicht. Zwei Passanten wurden auf die Situation aufmerksam und kamen der Frau zur Hilfe. Daraufhin flüchtete der Unfallverursacher in Richtung Johannisfreiheit und die beiden Zeugen entfernten sich in Richtung Bahnhof bzw. Pottgraben. Sie waren ca. 50 bis 55 Jahre und etwa 30 Jahre alt. Der ältere Mann wurde als schlank und 1,75 bis 1,80 m groß beschrieben. Er hatte "ergraute" Haare und war mit einer dunklen Hose und einem leichten, dunklen Blouson bekleidet. Der jüngere Zeuge war kleiner, ebenfalls schlank und hatte kurze, dunkle Haare. Bekleidet war er mit einem dunklen Wintermantel. Außerdem hatte er eine Aktentasche bei sich. Der Flüchtige war mit einem "sportlichen Herrenrad" unterwegs und wurde als ungefähr 1,75 m groß beschrieben. Er wirkte sportlich, sprach akzentfrei Deutsch und hatte kurze, mittelblonde Haare. Bekleidet war der Radfahrer mit einer dunklen Hose und einem hellen Blouson. Die Polizei bittet Zeugen, und insbesondere die beiden Herren, sich unter der Telefonnummer 0541/327-2215 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Kocar Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!