Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Fußgänger wurde schwer verletzt

02.12.2016 - 11:15:37

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Fußgänger wurde schwer ...

Osnabrück - Am späten Donnerstagnachmittag kam es auf der Pagenstecherstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 78-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde. Der Senior überquerte im dichten Berufsverkehr gegen 17.40 Uhr etwa in Höhe der Piesberger Straße die Fahrbahn und wurde dabei von einem stadtauwärts fahrenden Volvo erfasst. Mit einer schweren Beinverletzung wurde der Osnabrücker per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Tel. 0541-3272315 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!