Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Fahrräder beschädigt und geflüchtet

19.11.2017 - 14:26:37

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Fahrräder beschädigt ...

Osnabrück - An der Ecke Sutthauser Straße/Brinkhofweg kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu einer Unfallflucht. Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer prallte mit seinem Fahrzeug gegen zwei Fahrradbügel und beschädigte dadurch auch zwei angeschlossene Fahrräder. Zeugen des Vorfalls sowie die Eigentümer des weißen Herrenfahrrades der Marke Hartje und des schwarzen Damenfahrrades der Marke Noblesse werden gebeten, sich bei der Osnabrücker Polizei zu melden. Telefon: 0541-3272215.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0171-5560343 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!