Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Fahrradfahrer und Kind stießen zusammen

19.11.2017 - 16:26:34

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Fahrradfahrer und Kind ...

Osnabrück - Am Freitagmittag wurde ein Kind an der Bushaltestelle am Kamp von einem Radfahrer angefahren und dabei leicht verletzt. Das 10jährige Mädchen überquerte gegen 13.15 Uhr vor einem wartenden Bus die Straße und wurde dabei von dem vorbeifahrenden Unbekannten touchiert. Das Kind zog sich dabei eine blutende Verletzung an der Lippe zu. Der Radfahrer verblieb zunächst am Unfallort, fuhr aber weiter, nachdem man die Mutter des Kindes nicht erreichen konnte, und das Mädchen daraufhin mitdem Bus nach Hause fahren wollte. Die Polizei sucht nach dem unbekannten Radfahrer und einer Passantin, die sich an der Unfallstelle um das Kind gekümmert hat. Hinweise bitte an die 0541-3272215.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0171-5560343 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!