Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Osnabrück: Einbruch in der Karl-Arnold-Straße

19.11.2019 - 15:36:25

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Einbruch in der ...

Osnabrück - Unbekannte sind am Montag tagsüber in eine Wohnhaus der Karl-Arnold-Straße eingebrochen. Die Täter hebelten zwischen 15.30 Uhr und 18.05 Uhr auf der Gebäuderückseite ein Fenster auf und stiegen in das Einfamilienhaus ein. Beim Durchsuchen des Mobiliars wurden die Einbrecher fündig und nahmen eine wertvolle Armbanduhr mit. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Osnabrücker Polizei unter der Telefonnummer 0541/327-3203 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de